Bezirkegruene.at
Navigation:
am 5. Oktober

Wald der jungen Wiener*innen - 2. Donaustädter Spaziergang

Christa Staudinger - Bei unserem zweiten Spaziergang wollen wir uns von der Nachhaltigkeit der Aktion „Wald der jungen Wiener*innen 2019“ überzeugen

Neben einem Weizenfeld an der Schafflerhofstraße befindet sich eine „ökologische Ausgleichsfläche“, eine große, wunderschöne Brache. Für den Klatschmohn ist es ein wenig zu spät, er ist schon verblüht – das Feld muss flammend rot gewesen sein. Jetzt färbt es Feldrittersporn und Ruderalkamille blau und weiß. In der Brache wurde ein Brutbiotop für die seltene Wechselkröte geschaffen.

Mitten in dieser blühenden Brache ist er angelegt, der „Wald der jungen Wiener*innen“. Angeblich mehr als 10.000 Bäumchen wurden an einem Aktionstag im Herbst 2019 gesetzt. Die Bäumchen hatten einen Winter und ein extrem trockenes Frühjahr zu überstehen. Sollten tatsächlich so viele gepflanzt worden sein, dann dürften die Ausfälle dem Anschein nach doch groß gewesen sein, auch wenn wir die Bäumchen nicht gezählt haben.

Positiv anmerken kann man, dass die Auswahl der Arten im Wesentlichen standortangepasst erfolgt ist. Mit Spitz- und Feldahorn, Sommerlinde, Traubeneiche, Vogelkirsche, Feldulme, Hartriegel, Wolliger Schneeball, Liguster wurden einige erfolgreiche Überlebenskünstler gepflanzt, warum man den Spierstrauch, eigentlich ein Garten- und Parkstrauch gewählt hat, kann ich nicht nachvollziehen

Aber leider findet man immer wieder Jungbäume, die nicht überlebt haben, stellenweise einzelne, manchmal ganze Zeilen. Einerseits sind das auch natürliche Auslesevorgänge, andererseits ist es ein gepflanzter Wald, ein Forst, der der Pflege bedarf. Die Aktion hatte ja auch eine pädagogische Aufgabe: Wie wäre es, die Kinder auch zur Nachbetreuung einzuladen? Was dabei sinnvoll zu tun ist, müssen natürlich die Forstleute entscheiden. Welche Rolle soll dieser Wald im Gesamtkonzept des Wald-Wiesengürtels Ost spielen? Welche Verbindungen zu anderen Waldstreifen sind angedacht? Wir werden unseren Besuch sicher wiederholen.

Distel
Biotop für die seltene Wechselkröte
Das Biotop für die seltene Wechselkröte
Überlebenskünstler Spitzahorn
Überlebenskünstler Spitzahon
Überlebenskünstler Sommerlinde
Überlebenskünstler Sommerlinde