Musik am Fluss auf der Donauinsel

Menschen auf der Wiese bei einem Freiluftkonzert, Musik am Fluss
Menschen auf der Wiese bei einem Freiluftkonzert, Musik am Fluss

Gemeinsam im Sommer auf der Insel am Wasser sitzen, ein Getränk in der Hand, und Musik hören. Nach soviel Pandemie und was uns sonst noch alles begleitet. Wir freuen uns auf den Spaß: vier Konzerte auf der Donauinsel bei freiem Eintritt, tolle Acts aus Wien.

jeden SAMSTAG 19:00
von 2. bis 23. Juli
auf der Donauinsel

zwischen Reichsbrücke und Brigittenauer Brücke

Die termine und acts – Musik am fluss 2022

Dafür steht Musik am Fluss

In den letzten beiden Pandemiejahren wurde klar, wie wichtig der öffentliche Raum als Treffpunkt für junge Menschen ist. Vom Karlsplatz bis zum Heldenplatz haben sich die jungen Wiener:innen ihre Plätze zurückerobert. Denn die Stadt gehört uns allen und muss ohne Kommerz und Konsumzwang erlebbar sein. Die SPÖ geht leider in eine entgegengesetzte Richtung: Ob am Donaukanal oder Naschmarktparkplatz: Immer mehr Raum wird der Öffentlichkeit entzogen und mit kommerzieller Container- und Systemgastronomie überzogen. Systematisch ersetzt die SPÖ Grün durch Beton – zuletzt wieder am Jugendsportplatz Venediger Au.

Mit Musik am Fluss wollen wir zeigen, wie es anders geht: Mit konsumfreien Konzerterlebnissen an außergewöhnlichen Orten. Offen für alle – und nicht nur für die, die sich’s leisten können. Und mit offenen Ohren für deine Anliegen: Genieße mit uns den Abend und erzähl uns deine Ideen für Wien.

Skip to content