Bezirkegruene.at
Navigation:

ABGESAGT!! Filmabend: Wiens wilde Siedlungen

September 2020
24
Donnerstag
Ort:
Korea Kulturhaus

Zeit:
19:00 Uhr

Die Veranstaltung wird abgesagt!

Eine eventuelle Alternativveranstaltung wird auf dieser Website bekannt gegeben.

++++++++


Wir zeigen die Dokumentation "Verbaut" von Melanie Hollaus.

Der Film „Verbaut“ von Melanie Hollaus zeigt Wiens „wilde“ Siedlungen und dokumentiert die Siedlerbewegung in Liesing, Donaustadt und am Floridsdorfer Bruckhaufen in der Zwischenkriegszeit.

Geboren aus dem Elend entstanden illegale Siedlungen, die Stadtentwicklung fand „von unten“ statt. Lebensmittelknappheit und Wohnungsnot bewegte die Menschen dazu, die brachliegenden Flächen am Stadtrand zuerst zur Selbstversorgung, später auch zu Wohnzwecken zu nutzen.

DO., 24. September 2020, 19:00-20:30 Uhr
Einlass: 18:30 Uhr
1220, im Koreahaus im Donaupark 

Eintritt frei! Anmeldung an donaustadt@gruene.at